Das Pfefferstern-Ideen Portal

ist ein zentraler Ort, an dem Pfefferstern-Admins Ideen zur Verbesserung einreichen können. Alle eingereichten Ideen sind öffentlich für andere sichtbar und Nutzer können für bestehende Ideen Stimmen abgeben (Voting) oder Ideen kommentieren.

Wozu ein Ideen-Portal?

Es ermöglicht Ihnen direkten Einfluss auf die Gestaltung und Entwicklung zu nehmen. Ideen, welche Sie im Ideen-Portal einreichen, werden direkt im Entwickler-Team platziert. So landen Ideen am richtigen Ort und können beurteilt, kommentiert, priorisiert und eingeplant werden.

Wie funktioniert das Ideen-Portal?

Das Ideen-Portal funktioniert auf der Basis von Crowdsourcing: «Die Weisheit der Vielen» oder «Schwarmintelligenz». Dies bedeutet dass, jede Person ihre Ideen einbringen kann und somit auch jeder seine kreativen Gedanken zu einer Idee äussern kann. Dies bewirkt, dass ein Informationsaustausch entsteht, der dazu führt, dass eingebrachte Ideen diskutiert werden. Durch die Funktion des Votings kristallisieren sich dann automatisch die wichtigsten Ideen heraus. Dies bietet unserem Entwicklerteam die einzigartige Möglichkeit die Plattform benutzerorientiert zu gestalten.

Wie bringe ich meine Idee ein?

Wenn Sie eine Idee haben, bitten wir Sie zu erst mit der Suchfunktion nach ähnlichen Ideen zu suchen. Falls Sie nun eine Idee finden, die Ihre wiederspiegelt, so können Sie diese Voten. Wenn Sie eine Idee Voten zeigen Sie, dass Sie für die Umsetzung dieser Idee stimmen. Ideen mit den meisten Votings werden von unserem Entwicklerteam am ehesten umgesetzt. Dies ist aber nicht zwingend der Fall.

Wenn Sie aber eine neue Idee verfassen wollen so klicken Sie auf den Button «Neue Idee hinzufügen». Jetzt tragen Sie alle Informationen möglichst genau ein. Sie können auch Dateien anhängen. Falls Sie kein Konto besitzen geben Sie im letzten Teil noch Ihre E-Mail Adresse ein und klicken auf Idee Teilen.

Über Ideen welche Sie selbst eingebracht haben werden Sie automatisch per E-Mail über den neusten Stand informiert. Sie können auch fremde Ideen abonnieren, um immer über den neusten Stand der Idee informiert zu werden.

Was bedeuten die verschiedenen Status im Ideen Portal?

 

Already exists (existiert bereits)

Die gewünschte Funktion ist in Pfefferstern bereits vorhanden. In der Regel geben wir eine kurze Erklärung ab, wo Sie die entsprechende Funktion finden.

 

Will not Implement (wird nicht umgesetzt)

Nicht alle Ideen sind machbar. Mögliche Gründe können sein, dass zum Beispiel die Umsetzung sehr komplex ist, dass die gewünschte Funktion rechtlich gar nicht erlaubt ist oder vielleicht dass die Idee (so gut sie auch sein mag) nicht in die Produktstrategie passt. In jedem Fall erklären wir, weshalb eine Idee nicht in die Planung aufgenommen wird.

Future consideration (vorläufig nicht geplant)

Die Idee ist für uns nachvollziehbar, eine Umsetzung ist aber aktuell trotzdem nicht geplant. Dabei handelt es sich oftmals um Ideen, welche in Einzelfällen eine Erleichterung der eigenen Abläufe bringen würden, aber nur einer kleinen Gruppe von Pfefferstern-Nutzern einen tatsächlichen Mehrwert bringt.

 

Planned (geplant)

Die Idee wurde vom Entwickler-Team beurteilt, priorisiert und in die Planung aufgenommen. In den meisten Fällen machen wir jedoch keine Aussage darüber, zu welchem Zeitpunkt die Idee umgesetzt wird.

 

Shipped (wurde umgesetzt)

Der Status spricht für sich selbst; die Idee wurde umgesetzt, womit sie für alle Pefferstern-Nutzer verfügbar ist.

 

Merged (zusammengeführt)

Es kommt vor, dass Ideen sich ähnlich sind oder dass ein Funktionswunsch auf unterschiedliche Art formuliert wurde, im Grunde aber dasselbe meint. Diese Ideen werden vom Entwickler-Team im Rahmen der regelmässigen Pflege der Ideen zusammengeführt. Dieser Status ist nur auf entsprechenden Ideen sichtbar.

 

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial
RSS
Facebook
Twitter
LinkedIn