Kirchliche Jugendarbeit in Zeiten des Coronavirus

Kirchliche Jugendarbeit in Zeiten des Coronavirus

Die kirchliche Jugendarbeit steht in Zeiten des Coronavirus nicht still – im Gegenteil! Die Deutschschweizer Fachstelle für kirchliche Jugendarbeit lanciert darum diese Facebookgruppe, welche als ökumenische Ideen- und Austauschplattform dienen soll, um miteinander zu prüfen, wie die kirchliche Jugendarbeit in Zeiten des Coronavirus agieren kann.

Hier sollen spezifische Ideen für die kirchliche Jugendarbeit ausgetauscht werden. Für allgemeine Ideen empfehlen wir die Gruppe des DOJ “Ideenpool OKJA trotz Corona”

Facebook Gruppe

“Pfefferstern” unterstützt nun auch Zürcher Gemeinden.

“Pfefferstern” unterstützt nun auch Zürcher Gemeinden.

Informations- und Schulungsveranstaltung zum «Pfefferstern»

5. Mai 2020, Hirschengraben 50, Zürich

«Pfefferstern» die gemeindeübergreifende Kommunikationsplattform mit buchbaren Erlebnissen, unterstützt nun auch Zürcher Gemeinden darin Kinder, Jugendliche und ihre Eltern auf dem kirchlichen Weg zur Konfirmation und darüber hinaus zu begleiten.

Inhalte

Um «Pfefferstern» kennenzulernen, laden wir zu Informations- und Schulungsveranstaltungen ein.

Informations-Veranstaltung
Vorstellung und Präsentation wie Pfefferstern die Begleitung von jungen Menschen auf dem kirchlichen Weg zur Konfirmation und darüber hinaus konkret erleichtern und unterstützen kann.

Schulungs-Veranstaltung
Einführung und Schulung in die Funktionen mit Tipps und Tricks. Die Schulung befähigt, Pfefferstern selbstständig zu nutzen und für die Kirchgemeinde individuell anzupassen.

Infos und kostenloser Test-Account
Alle wesentliche Informationen rund um Pfefferstern  finden Sie unter
www.pfefferstern.info

Interessierte können hier sofort einen kostenlosten Test-Account für 60 Tage eröffnen. An der Schulung können Kirchgemeinden ihre geplanten Veranstaltungen bereits einfüllen und online stellen.

Die reformierten Landeskirchen organisieren Informations- und Schulungsanlässe rund um die Plattform Pfefferstern, sammeln und koordinieren Anfragen und Anliegen von Kirchgemeinden.

Ziele

Kennenlernen und Anwenden der Plattform «Pfefferstern»

Zielgruppe

Pfarrschaft, Sozialdiakonie, Jugendarbeit, Katechetik, Verwaltung

Bemerkungen

Informationsveranstaltung und Schulungsveranstaltung können auch einzeln besucht werden. (Mittagsverpflegung individuell)

Info und Anmeldung

Die Kosten der Schulung werden von der Landeskirche getragen. Anmeldeschluss 30. April 2020, Leitung Jens van Harten

Direkt zur Anmeldung

Veranstalter

Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich
Abteilung Kirchenentwicklung
Blaufahnenstrasse 10, Postfach
8024 Zürich

kirchenentwicklung@zhref.ch